Dressurprüfung 2019

Dressurprüfung 2019

Traditionell fand auch in diesem Jahr am Pfingstmontag unsere Dressurprüfung statt. Zum ersten Mal gemeinsam mit dem KV Egnach. Erstmals wurde die Dressurprüfung mit einer Mannschaftsdressur eröffnet. In 3er Teams wurde den Zuschauern wie auch dem Richter Cony Schär das Programm vorgestellt. Anschliessend folgte die Einzelwertung welche in Aktive und Junioren unterteilt wurde. Alle Teilnehmer ritten das Programm GA03 welches wiederum von Cony Schär gerichtet wurde.

Für die Zuschauer und natürlich auch die Teilnehmer gab es eine kleine Festwirtschaft mit lecker Speis und Trank.

Kurz vor Mittag wurde es ziemlich schwarz am Himmel und erste Donner waren zu hören.  Alle haben wir gehofft, dass uns Petrus noch einige Minuten gut besinnt ist. So war es dann auch, direkt nach dem letzten Start haben wir die Festwirtschaft für die Preisverteilung in die Reithalle verschoben und schon bald begann es heftig zu Regnen. Wieder im Trockenen richtete Cony Schär einige Worte an die Teilnehmer. Er ist sehr zufrieden und meint auch, dass deutliche Fortschritte über die letzten Jahre zu sehen sind. Herzlich Gratulation an alle Teilnehmer für die tolle Leistung ! Besonders geht die Gratulation an Cheyenne Stadler mit Cassedy welche bereits zum dritten Mal in Folge Vereinssiegerin und auch Gesamtsiegerin wurde.

Wir haben uns sehr über die vielen Teilnehmer und einen tollen Tag mit euch gefreut.

 

Der Verein wurde im Jahr 1894 gegründet. Mit Stolz blicken wir auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück. Wir pflegen Aus- und Weiterbildung mit und rund um das Pferd, interessante Vereins-Aktivitäten und gesellschaftliche Events.